Klienteninfo 3/2017

  • Editorial
  • Ferienjobs: Was dürfen Kinder steuerfrei verdienen?
  • Was ist bei Reisen aus EU-Ländern und Drittstaaten zu beachten?
  • Die wesentlichen Änderungen im Kartellgesetz
  • Splitter
  • Höchstgerichtliche Entscheidungen
  • Termine

Klienteninfo 2/2017

  • So holen Sie Sich Ihr Geld vom Finanzamt zurück
  • Bis wann muss die Steuererklärung 2016 eingereicht werden?
  • Kinderbetreuungsgeld Neu ab 1.3.2017
  • E-mobilitätspaket fördert ab 1.3.2017 Elektrofahrzeuge
  • Deregulierungsgesetz – Vereinfachte GmbH-Gründung
  • News aus dem Wartungserlass zu den Umsatzsteuerrichtlinien
  • Splitter
  • Termine 1.4.2017 und 30.6.2017

Klienteninfo 6/2016

  • Vorschau auf das Jahr 2017
  • Highlights aus dem Salzburger Steuerdialog
  • Mit dem Automatischen Informationsaustausch fällt nun auch
  • Die Anonymität für Österreicher in der Schweiz und in Liechtenstein
  • Neues für Aufsichtsräte und Prüfungsausschüsse
  • Registrierkasse – was ist zu tun bis zum 1.4.2017
  • Splitter
  • Termin 31.12.2016

Klienteninfo 5/2016

Alle Jahre wieder empfiehlt es sich, rechtzeitig vor dem Jahresende einen Steuer-Check zu machen: Wurden auch alle Möglichkeiten legaler steuerlicher Gestaltungen wirklich genutzt und nichts übersehen? Was ist vor dem Jahreswechsel noch unbedingt zu erledigen? Denn am 32. Dezember ist es jedenfalls zu spät!

  • Steuertipps für Unternehmer
  • Steuertipps für Arbeitgeber & Mitarbeiter
  • Steuertipps für Arbeitnehmer
  • Steuertipps für alle Steuerpflichtigen

Klienteninfo 3/2016

  • Ferienjobs:  Was dürfen Kinder steuerfrei Verdienen?
  • Ertragsteuerliche Neuerungen bei Grundstücken
  • Zweifelsfragen Zu den neuen Bestimmungen des Grunderwerbsteuerrechts
  • Handwerkerbonus ab 1. Juni 2016
  • Splitter: Höchstgerichtliche Entscheidungen
  • Termine

Erleichterungen der geltenden Registrierkassenpflicht beschlossen

Die Regierung hat am 21. Juni 2016 Erleichterungen der geltenden Registrierkassenpflicht beschlossen. Das Paket, das nun geschnürt wurde, enthält unter anderem Verbesserungen für die Gastronomie, gemeinnützige Vereine sowie ‚Blaulichtorganisationen‘. Eine generelle Erhöhung der Umsatzgrenze für alle auf 30.000 Euro komme lt. Finanzminister Schelling aber nicht. https://www.bmf.gv.at/aktuelles/Registrierkassen_Erleichterungen.html

Klienteninfo 02/2016

Holen Sie sich Ihr Geld zurück vom Finanzamt Frist zur Einreichung der Steuererklärungen 2015 Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Änderungen ab 2016 Aktuelles zur Registrierkassenpflicht Aktuelles aus der Umsatzsteuer Splitter Termin 30.6.2016 Übersicht Abgabetermine Einkommensteuererklärung / Arbeitnehmerveranlagung 2015 Hier gehts zum Klientennewsletter 02/2016.